Header Header Header Header Header Header Header
   Detailsuche »

Erlebnistouren

Wandervorschläge, Radtouren, Themenrouten und vieles mehr

Planen Sie Ihre Tour mit detaillierten Routenbeschreibungen, Höhenmeterprofilen und weiteren Informationen.

  • 39
Tour Kategorie  Premiumweg Deutsches Wandersiegel Rundtour Einkehrmöglichkeit

"Hegauer Kegelspiel" Hohentwieler

Unter dem Logo „Hegauer Kegelspiel “ werden verschiedene zwischen 7 und 15 km lange Premium-Wanderwege durch die herrliche Landschaft der Hegauer Vulkankegel ausgewiesen.

 

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    8 km
  • Dauer
    2,19 h
  • Aufstieg
    192 m
  • Abstieg
    201 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

3Welten-Radweg

3Welten - Radweg

In 6 Etappen durch 3 Landschaften und zwei Länder

Dieser Radweg führt durch die drei benachbarten und doch so unterschiedlichen Landschaftsräume Schwarzwald, Hochrhein und Bodensee. Der «3Welten-Radweg» ist eine Tour durch eine abwechslungsreiche Landschaft, die auch in kultureller und kulinarischer Hinsicht viel zu bieten hat.

  • Schwierigkeit
    leicht
  • Länge
    302 km
  • Dauer
    24,41 h
  • Aufstieg
    1822 m
  • Abstieg
    1821 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

3Welten-Radweg / Bodensee-Runde

  • Schwierigkeit
    leicht
  • Länge
    52 km
  • Dauer
    4,11 h
  • Aufstieg
    340 m
  • Abstieg
    312 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Rundtour

Aachradweg

Dieser wunderschöne Radweg bietet Genussradeln pur auf sehr gut befahrbaren Wegen  und führt an vielen Orten  mit einfachen Einkehr-und Stärkungsmöglichkeiten vorbei.

  • Schwierigkeit
  • Länge
    35 km
  • Dauer
    8,35 h
  • Aufstieg
    75 m
  • Abstieg
    77 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Albertine-Steig

Der Weg führt von Bohlingen ( Hittisheimerstraße ) auf dem  Stationenweg zum Firstweg bis kurz vor den Hof Oberschrotzburg.
Dieser Abschnitt ist der schweirigste der gesamten Strecke. Auf dem Firstweg angekommen, verläuft die Tour zum Bühlarzhof, vorbei am Brandhof  ( Heimat der Albertine ) über die Schweizer Grenze durch die Höfe Unterwald und Oberwald weiter zur Chroobachhütte.

Ab der Chroobachhütte auf dem Firstweg zum Herrentisch und weiter nach Mariatann .Hier führt der Albertinesteig auf einer gut befestigten
Straße wieder zurück nach Bohlingen .

Wer den Sationenweg auslassen möchte, kann auch unterhalb der Schrotzburg starten und auf dem Firstweg von Mariatann zur Schrotzburg diesen Ausgangspunkt wieder erreichen.

Der Albertinensteig ist gut ausgeschildert so dass man sich fast nicht verlaufen kann.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    12 km
  • Dauer
    3,46 h
  • Aufstieg
    390 m
  • Abstieg
    380 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Auf der Vorderen Höri – Rundwanderung von Bankholzen über Schienen

Die abwechslungsreiche Rundwanderung von Bankholzen über den Schienerberg zum Bergdorf Schienen bietet herrliche Ausblicke in den Hegau und auf die Alpen. Kulturelle Höhepunkte sind die ehemalige Schrotzburg und die romanische Wallfahrtskirche St. Genesius.

  • Schwierigkeit
    leicht
  • Länge
    15 km
  • Dauer
    4,00 h
  • Aufstieg
    400 m
  • Abstieg
    400 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Rundtour

Auf Wirtschaftswegen durch die Dörfer um den Schienerberg

Diese Tour führt  auf asphaltierten Wirtschaftswegen durch die Ortschaften der Höri bis nach Moos  und anschließend auf dem neuen Radweg nach Bohlingen.  Über Worblingen, Ramsen, Hemishofen, Stein am Rhein, Öhningen schließt sich der Kreis dieser Rundtour.

  • Schwierigkeit
  • Länge
    36 km
  • Dauer
    3,41 h
  • Aufstieg
    176 m
  • Abstieg
    203 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Bodensee Megathlon Radolfzell Mountainbike

Knapp 37 km und rund 1000 Höhenmeter - das sind die Eckdaten der Mountainbikestrecke des Bodensee Megathlons Radolfzell über die Halbinsel Höri

  • Schwierigkeit
    schwer
  • Länge
    36 km
  • Dauer
    4,30 h
  • Aufstieg
    504 m
  • Abstieg
    520 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Rundtour

Bodensee Megathlon Radolfzell Rennradtour

Seit 2000 findet jährlich um und in Radolfzell der Bodensee Megathlon statt. In der, an einen Triathlon angelehnten, Veranstaltung messen sich mehrere hundert Teilnehmer in den Disziplinen Schwimmen, Radfahren, Inlineskaten, Mountainbiken und Laufen. Mit einer Länge von knapp 45 km ist die Rennradstrecke die längste der fünf Wettkampfstrecken.

  • Schwierigkeit
    schwer
  • Länge
    45 km
  • Dauer
    1,45 h
  • Aufstieg
    514 m
  • Abstieg
    507 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie 

Drei Vulkanberge auf einen Streich

Hohentwiel - Hohenkrähen - Mägdeberg - Mühlhausen-Ehingen

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    14 km
  • Dauer
    4,58 h
  • Aufstieg
    342 m
  • Abstieg
    314 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Eine Tour auf der langen WM-Strecke. Auf den Spuren der Weltmeister

Am 25. Juni 2017 fand die UCI Mountainbike Marathon World Championships 2017 in Singen statt. Hier kann man sich auf die Spuren der Weltmeister begeben. Unterwegs passiert man stattliche Ritterburgen, bizarre Felsformationen und weitläufige Flusslandschaften. Belohnt wird man durch herrliche Ausblicke. Die Strecke kann sehr sportlich gefahren werden, sie ist aber für jedermann gut machbar – und Zeit für Pausen und für die wunderbaren Ausblicke sollte man sich unbedingt nehmen.

  • Schwierigkeit
  • Länge
    50 km
  • Dauer
    5,00 h
  • Aufstieg
    929 m
  • Abstieg
    929 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Eine Tour auf der WM-Strecke - kurz

Am 25. Juni 2017 fand die UCI Mountainbike Marathon World Championships 2017 in Singen statt. Begeben Sie sich auf die Spuren der Weltmeister.

Im Gegensatz zu den Alpenregionen findet man im Hegau keine langen Anstiege, sondern viele kurze. Unterwegs passieren Sie stattliche Ritterburgen, bizarre Felsformationen und weitläufige Flusslandschaften. Belohnt werden Sie durch herrliche Ausblicke. Die Strecke kann sehr sportlich gefahren werden, sie ist aber für jedermann gut machbar – und Zeit für die wunderbaren Ausblicke sollte man sich ohnehin lassen.

  • Schwierigkeit
  • Länge
    30 km
  • Dauer
    2,45 h
  • Aufstieg
    470 m
  • Abstieg
    470 m
Weiter lesen...