Buchen
Kapelle

Totenbruderschaftskapelle

Klosterplatz 3, 78337 Öhningen

Bei der Totenbruderschaft Maria zum guten Trost handelt es sich um eine der bemerkenswertesten katholischen Vereinigungen, die es im südwestdeutschen und angrenzenden schweizerischen Raum gibt - und dies in mehrfacher Hinsicht.

Die Totenbruderschaft wurde nach dem Dreißigjährigen Krieg von Augustiner-Chorherren des damaligen Öhninger Klosters ins Leben gerufen. Die großzügige Renovierung der kleinen Bruderschaftskapelle auf dem Öhninger Kirchplatz blieb nicht das einzige Engagement der Totenbrüder in heutiger Zeit.

Die Kapelle ist nicht frei zugänglich.

Kontakt

Katholische Kirchengemeinde Öhningen
Klosterplatz 3
78337 Öhningen

Telefon 0049 (0) 7735-93020
info@kirchen-hoeri.de

Quelle

Autor: Karin Wörner