Buchen
Burgruine

Hohenkrähen

Der Hohenkrähen verbindet herrliche Ausblicke, unberührte Natur und gepflegte Wege.

Der mit 645 m kleinste und dafür kühnste der Hegauberge, unter Einheimischen der Krayen, lockt schon zu Urzeiten mit seiner scheinbar geballten Faust. Damals die Steinzeitmenschen, Kelten, Römer, Raubritter und Edelleute, heute Wanderer und begeisterte Naturfreunde.

Freier Eintritt.

Quelle

Autor: Lis Admin