Buchen
Garten- / Parkanlage

Planetenlehrpfad & Planeten-Radweg

Marktplatz 4, 78234 Engen

Planetenlehrpfad & Planeten-Radweg

Beim Planeten-Lehrpfad Engen handelt es sich um ein frei zugängliches Modell unseres Sonnensystems im M 1:1 Milliarde. Der Planeten-Radweg durch den Hegau ist ebenso wie der Planeten-Lehrpfad Engen im Maßstab M 1:1 Milliarde aufgebaut

Planetenlehrpfad

Beim Planeten-Lehrpfad Engen handelt es sich um ein frei zugängliches Modell unseres Sonnensystems im M 1:1 Milliarde. Er ist eine kulturelle und zugleich touristische Einrichtung, die astronomisches Wissen vermittelt. Er ist so konstruiert, dass auch blinde Menschen daran teilhaben können. Es ist auf weitestgehende Barrierefreiheit geachtet. Das Besondere am Planeten-Lehrpfad Engen ist, dass man bei einem Rundgang durch die Engener Altstadt den vier inneren Planeten (Merkur, Venus, Erde, Mars) dreimal begegnet: in der Peterstraße, der Vorstadt und der Hauptstraße. Mehr Infos unter: Planetenlehrpfad

Planeten-Radweg-Hegau

Der Planeten-Radweg durch den Hegau ist ebenso wie der Planeten-Lehrpfad Engen im Maßstab M 1:1 Milliarde aufgebaut. Er führt auf Wirtschaftswegen meist entlang den Bundesstraßen. Im Internet (www.planeten-radweg-hegau.de) gibt es Karten für die Ortsdurchfahrten.
Was man auf dem Planeten-Lehrpfad Schritt für Schritt abgehen muss, kann man auf dem Planeten-Radweg zwischen Engen/Nenzingen und Engen/Rielasingen auf dem Sattel sitzend abradeln. Am Wegrand stehen in den entsprechenden Abständen vom Zentrum Tafeln, die anzeigen, welche Planetenbahn man gerade kreuzt. Damit man nicht schon nach 4,5 km bei Neptun ans Ende seiner Tour gekommen ist, geht die Strecke noch bis ins 15 km entfernte Nenzingen bzw. Rielasingen. Diesen Bereich außerhalb des Planeten Neptun nennt man in unserem Sonnensystem Kuiper-Gürtel.
Ein Tipp: Wer als Auswärtiger in den Planeten-Radweg einsteigen will, stellt sein Auto am besten auf dem Wander-Parkplatz (P+M) unterhalb des Hohenkrähens ab und fährt zunächst Richtung Engen; ca. 80 Höhenmeter.
Die Nutzer des Planeten-Radwegs sollen bei ihrer Tour durch den Hegau im wahrsten Sinne des Wortes "erfahren", wie weiträumig und doch leer unser Sonnensystem ist.

Mehr Infos unter: Planeten-Radweg

Freier Eintritt.

Auf wunsch werden zum Planetenlehrpfad Gruppenführungen angeboten, die bei der Tourist-Info Engen gebucht werden können.

Preis pro Gruppe: 55 Euro

Kontakt

Stadt Engen, Tourist-Info/Bürgerbüro
Marktplatz 4
78234 Engen

Telefon +49 7733 502-0
rathaus@engen.de

Quelle

Autor: