Buchen

Stadt- und
Erlebnisführungen

Die schmucke Engener Altstadt ist ein Anziehungspunkt für viele Touristen. Mit ihrem südländischen Flair inmitten der schiefen Häuser, buckligen Gassen und gemütlichen Plätze verzaubert sie so manchen Besucher.

Manch einer fragt sich, welche Geschichte sich hinter den Fassaden der historischen Gebäude verbirgt und was all diese Fragen mit der Engener Stadtgeschichte zu tun haben:
 

1440:  Weshalb heilen Stichwunden am besten durch Auflegen von schimmligem Brot?

1640:  Wie bestimmen Pest und Hunger den Lebensalltag?

1800:  Hört ihr den dumpfen Bläserton, der durch die Gassen schallt?

1868: Achtung! Woher kommt plötzlich das mysteriöse Kreidezeichen an meinem Haus?

2020:  „Ich kenne meine Pappenheimer“ – Was hat diese Redensart mit Engen zu tun? 


Antwort auf diese Fragen und vieles mehr geben Ihnen die Marketenderin Tilda, die Grenzgängerin Anna-Maria, der Nachtwächter und seine Bürgersfrau oder unsere Stadtführer bei ihren Stadt- und Erlebnisführungen durch die Engener Altstadt.

Es finden regelmäßige öffentliche Führungen statt, zu der Sie sich im Bürgerbüro anmelden können. Für Gruppen werden auf Wunsch auch individuelle Führungen angeboten. Termine und Preise finden Sie im Flyer.

Jetzt für eine Stadtführung in Engen anmelden

 

Anrede
Kontaktdaten
Angaben zur Führung
Nachricht
  • * Pflichtfelder