Buchen

Museumsführungen Hesse Museum Gaienhofen

Container

Ausstieg an der Landestelle Gaienhofen. Nach einem kurzen Fußweg über die Mühlenstraße/Hauptstraße und den kleinen Museumspfad gelangen Sie zum Hesse Museum Gaienhofen. Die Museumsführung gibt Einblicke in die Literatur- und Künstlerlandschaft Höri und vor allem in das Leben der berühmten ehemaligen Einwohner von Gaienhofen Hermann Hesse und Otto Dix. Die ehemalige Wohn- und Arbeitsstätte des Schriftstellers und späteren Nobelpreisträgers Hermann Hesse, die er in den Jahren 1904 bis 1907 bewohnt hat, gehört heute zum Hesse Museum Gaienhofen. Hesse bezeichnete sie später als die „erste Zuflucht meiner jungen Ehe“ und die „erste legitime Werkstatt meines Berufes“. Neben der Dauerausstellung „Gaienhofener Umwege. Hermann Hesse und sein erstes Haus“ präsentiert das Museum die „Literaturlandschaft Höri“ mit weiteren Schriftstellern und Verlegern, die auf der Höri gelebt und gearbeitet haben sowie eine Gemäldegalerie mit Werken zahlreicher „Höri-Künstler“, die sich ebenfalls seit Beginn des 20. Jahrhunderts hier niederließen.

Treffpunkt: Hesse Museum Gaienhofen

Leistungen

  • Tagesticket „Grenzenloses Herbst-Hopping“
  • Führung Hesse Museum: 1 Stunden zwischen 10 und 16 Uhr

Preis 

  • 23,- Euro pro Person ab 10 Personen bis 25 Personen.

Angebot auf Anfrage buchbar an allen Herbst-Hopping Wochenenden .

Anbieter

Tourist-Information Gaienhofen
Im Kohlgarten 1
78343 Gaienhofen

Tel. +49 (0)7735/9999-161
E-Mail touristinfo@gaienhofen.de
www.gaienhofen.de

Jetzt Angebot Museumsführungen Hesse Museum direkt bei der Tourist-Information Gaienhofen  anfragen

Container
Anreise
Anrede
Kontaktdaten
Nachricht
  • * Pflichtfelder