Buchen

LandAngebote

An Land bleiben nach Anlegen des Schiffs jeweils mindestens zwei Stunden Zeit für Entdeckungen – für die Erkundung der Landestellen,  für die vielen außergewöhnlichen Museen der Region, für Führungen, Einkäufe und Restaurantbesuche.
Jede Landestelle kann aber auch zum Ausgangspunkt verheißungsvoller Rad- oder Wandertouren werden. Lohnende Aussichten gibt es zuhauf: zum Beispiel von der Terrasse des Napoleonmuseums am Arenenberg, aber auch von der Pfarrkirche in Gaienhofen-Horn, die auf der Spitze der Halbinsel Höri thront
der Hochwart auf der Weltkulturerbe-Insel Reichenau  und vom Ufer der Halbinsel Mettnau aus, die nur einen Steinwurf vom Schiffsanleger in Radolfzell entfernt ist.

Container
Mannenbach-Salenstein
Berlingen

LandAngebote, Gaumenfreunden und Veranstaltungen in Berlingen & Umgebung

alle anzeigen
Gaienhofen & Hemmenhofen
Steckborn
Radolfzell