Buchen
Tipp Radtour

Historische Persönlichkeiten per Pedal entdecken - Radtour 3

Schwierigkeit Schwer
Länge 65.8 km Dauer 04:50 h
Aufstieg 445 m Abstieg 442 m
Höchster Punkt 640 m Niedrigster Punkt 394 m

Die Radtour führt zu allen Silhouetten, welche sich rund um den Untersee verteilen.

Eigenschaften aussichtsreich, Rundtour, Einkehrmöglichkeit, kulturell / historisch
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Der Westliche Bodensee feiert 2024 das große Jubiläum „1300 Jahre Reichenau“! Hierzu machen zahlreiche Orte durch Silhouetten von historischen und fiktiven Persönlichkeiten auf die engen Verbindungen zwischen der Region und dem Kloster aufmerksam. Im Jubiläumsjahr erzählen sie ihre Geschichten auf unterhaltsame Weise, während zusätzliche Informationen über QR-Codes im Netz verfügbar sind. Entdecken Sie die Silhouetten an der Tourist-Information der Reichenau, am Hafen in Allensbach, am Narrenbrunnen in Markelfingen und im Stadtgarten Radolfzell, am ehemaligen Rathaus von Iznang bei Moos, bei der Schiffsanlegestelle in Gaienhofen, an der Wallfahrtskirche in Öhningen-Schienen und auf der Schweizer Seite am Hafen in Berlingen sowie beim Schloss Arenenberg in Salenstein.

Tipp des Autors

Planen Sie genug Zeit für einen Besuch in der Schatzkammer des Münsters St. Maria und Markus und im Museum auf der Insel Reichenau ein.

Buchempfehlungen des Autors

Harald Derschka - Geschichte des Klosters Reichenau ISBN: 978-3-95976-453-7

Badisches Landesmuseum - Welterbe des Mittelalters 1300 Jahre Klosterinsel Reichenau ISBN: 978-3-7954-3874-6

Wolfgang Zimmermann, Olaf Siart, Marvin Gedigk - Die Klosterinsel Reichenau im Mittelalter Geschichte – Kunst – Architektur ISBN: 978-3-7954-3874-6

Startpunkt Tourist-Information Reichenau
Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Regionalzug "Seehas" bis zum Reichenauer Bahnhof (Reichenau Baden) fahren. Der Bahnhof liegt vorgelagert auf dem Reichenauer Festland. Anschließend kommen Sie mit dem Bus (Linie 204) bequem vom Bahnhof Reichenau zur Insel Reichenau.

PKW

Folgen Sie der A81 bis zum Kreuz Singen, danach weiter über die B33 in Richtung Konstanz. Achten Sie im Anschluss auf die Abfahrt zur Insel Reichenau, welche sich kurz vor Konstanz befindet. Folgen Sie dann der Allee auf die Insel über die Pirminstraße bis zur Ecke Mittelzellerstraße.

Parken

Auf der Insel Reichenau gibt es zahlreiche Parkmöglichkeiten.

Downloads

Weitere Informationen

Die Radtour kann jederzeit und an vielen Stellen per Schiff abgekürzt werden.

Quelle

Westlicher Bodensee