"Gianni Versace Retrospective" im MAC Museum Art & Cars

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Der Modedesigner Gianni Versace gehört zu den bekanntesten Marken weltweit. Mit seinem Namen verbinden sich ein üppiges, opulentes Designs und ein intensiver Lebensstil und natürlich der von Mythen umrankte plötzliche Tod in Miami 1997. Dieser Mythos macht eine Ausstellung seiner Originalwerke besonders spannend, erfordert aber auch Korrekturen der vielen Vorurteile über ihn und seine Arbeit.

Typisch für das Ausstellungskonzept des MAC Museum Art & Cars ist, dass thematisch passende historische Fahrzeuge das Werk Gianni Versaces begleiten werden.

Gianni Versace selbst präsentierte seine Mode schon sehr früh in Kunstmuseen. Er sah sich nicht nur als Modemacher, sondern als Künstler. Er war inspiriert durch die Formen und Farben der europäischen Kulturgeschichte. Und stellte seine Werke bewusst in diese Tradition.

Die Ausstellung in Singen zeigt nur Arbeiten bis zu seinem Tode im Sommer 1997.  Es sind die Originale, die zu seinen Lebzeiten von ihm und seinem Team entworfen und realisiert wurden. Viele von ihnen sind heute Ikonen der Modegeschichte. Die Ausstellung bietet sowohl einen emotionalen als auch einen systematischen Zugang zu seinem Werk.

Zu seinen wichtigsten Partnern gehörten auch Firmen in der Region wie die Firma Friedrich im baden-württembergischen Mühlacker mit der er sein legendäres Material Metal-Mesh entwickelte. Seine Firma für die Home-Collection (Inneneinrichtung) hatte ihren Sitz in der Schweiz und arbeitete mit mehreren schweizerischen Unternehmen wie Fischbacher in St.Gallen zusammen.

Viele der ehemaligen Mitarbeiter und Partner Gianni Versaces haben dabei mitgeholfen diese Ausstellung möglich zu machen.

Alle Originale stammen von privaten Sammlern, die mit ihrer Leidenschaft Gianni Versaces Werk bewahren und mit dieser Ausstellung der Öffentlichkeit zugänglich machen.

Mehr anzeigen »

http://museum-art-cars.com

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.